Aktuelles

Verabschiedung Frau Annelies Arms

  • Veröffentlicht am: 21. April 2022 |

Nach über 34 Jahren haben wir uns von unserer geschätzten Mitarbeiterin Annelies Arms verabschiedet, welche sich nun in den wohlverdienten Ruhestand begeben hat.

In einer, durch Corona bedingten, kleinen Runde haben die Geschäftsführung, Mitarbeiter und Klienten sie feierlich entlassen. Sie war eine stets zuverlässige, hilfsbereite und engagierte Kollegin, die die Klienten stets im Mittelpunkt gesehen hat. Sie hat die Anfänge der Wohngruppen miterlebt und immer eine helfende Hand gereicht. Während Sie die ersten 15 Jahre als zuverlässige Mitarbeiterin in der Wohngruppe der Petersstraße verbracht hat, stand sie in den letzten 20 Jahren als sozialtherapeutische Leitung immer zur Seite. Sie selbst sagte zu ihrem Abschied:

„Ich habe während meiner Zeit hier ganz viel gelernt. Trotz der Erkrankung und all ihrem schweren Gepäck haben mir die Klienten gezeigt, wie gut man durchs Leben kommen kann. Und es ist toll zu sehen, dass Menschen denen es sehr schlecht geht, dass diese noch ganz viel geben können. Deshalb hatte ich immer das Gefühl, dass ich viel in die Arbeit reinstecke, aber auch ganz viel zurückbekomme und das ist ein Grund, warum mir das so viel Spaß gemacht hat. Innerhalb der Einrichtung mich weiterzuentwickeln, das war wichtig und ich musste immer über den Tellerrand hinausschauen und dieser Austausch, diese Aufgabe hat mir Spaß gemacht“ – Annelies Arms

Wir bedanken uns für die jahrelange Mitarbeit und Unterstützung in unserem Unternehmen. Wir wünschen ihr für den nächsten Lebensabschnitt alles Gute und viel Erfolg für ihre bevorstehenden Reisen.

20220316 151634         

                                                                                                          20220316 154131